FOTOGALERIE HANS 2012

Die Verleihung fand am 26. November im Gruenspan statt.

Johanna Leuschen und Das Bo führten durch den Abend.

Der HANS wurde in 8 Kategorien verliehen.

Der Sonderpreis der IHM ging an Karsten Jahnke für sein Lebenswerk.

DIE GEWINNER

Hamburger Produktion des Jahres
Kid Kopphausen – "I" (Swen Meyer / Kid Kopphausen)
Swen Meyer, Gisbert zu Knyphausen, Nils Koppruch

 

Herausragende Hamburger Künstlerentwicklung

Samy Deluxe
Samy Deluxe, Daisy Rollocks, Sebastian Winkler, Gisela Sorge, Tony Brown, Jan van der Toorn, Vito

 

Hamburger Label des Jahres
Grand Hotel van Cleef
Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch, Reimer Bustorff

 

Hamburger Medienformat des Jahres
Hamburger Abendblatt Live (Beilage wöchentl., tgl. und online)
Maike Schiller, Holger True, Karin Franzke

 

Hamburger Künstler/in des Jahres
Deichkind
Philipp Grütering, Sebastian Dürre, Henning Besser, Sascha Reimann

 

Hamburger Programmmacher des Jahres
Dockville
Enno Arndt, Annika Hintz

 

Hamburger Gestaltung des Jahres
Fraktus – Der Kinofilm
Heinz Strunk, Jaques Palminger, Rocko Schamoni, Lars Jessen

 

Hamburger Nachwuchs des Jahres
Tonbandgerät
Isa Poppensieker, Sophia Poppensieker, Jacob Sudau, Ole Specht

 

Sonderpreis der Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V.

Karsten Jahnke für sein Lebenswerk


DIE TOP 4 DER JURY IN DER ÜBERSICHT

Hamburger Künstler/in des Jahres

Boy
Deichkind
Niels Frevert
Kid Kopphausen

 

Hamburger Produktion des Jahres

Couper Decaler Électronique – "New Black” (Gintersdorfer / Klaßen)
Deichkind – "Befehl von ganz unten“ (Roy Knauf / Deichkind)
Niels Frevert – "Zettel auf dem Boden“ (Nils Frevert /Stephan Gade)
Kid Kopphausen – "I“ (Swen Meyer / Kid Kopphausen)

 

Herausragende Hamburger Künstlerentwicklung

Boy
Deichkind
Samy Deluxe
Silly Walks Soundsystem

 

Hamburger Label des Jahres

Clouds Hill
Grand Hotel Van Cleef
Trocadero
Warner Music

 

Hamburger Medienformat des Jahres

Live (Beilage Hamburger Abendblatt und "Live täglich“ online )
Konspirative KüchenKonzerte
N-JOY Soundfiles Hip-Hop mit DJ Mad
Reeperbahnfestival-App

 

Hamburger Programmmacher des Jahres

Dockville
Elbjazz
Golem
Soulkitchenhalle

 

Hamburger Gestaltung des Jahres

Deichkind (Artwork, Plakatwerbung, Anzeigen)
Dockville (Frühbuchertickets, Artwork, Gesamtgestaltung)
Fraktus (Der Kinofilm)
Reeperbahnfestival (Homepage und App)

 

Hamburger Nachwuchs des Jahres

Cäthe
Matteo Capreoli
Tonbandgerät
Y‘akoto

HANS JURY 2012

Alexander Maurus – Inhaber Wanderlust Entertainment, Juryvorsitzender

Christoph Becker – Geschäftsführer Constantin Music GmbH

Catharina Boutari – Sängerin, Gitarristin, Komponistin und Texterin

Das Bo – Musiker und Rapper

Norbert Grundei – Programmchef N-JOY

Karsten Jahnke – Inhaber Karsten Jahnke Konzertdirektion

Mitra Kassai – Labelmanagerin rennomierter Labels

Anselm Kluge – Professor des POPKURS

Johanna Leuschen – Moderatorin

Marco Antonio Reyes Loredo – Gründer der “Konspirativen KüchenKonzerte”

Rainer G. Ott – Grand Hotel van Cleef Musik GmbH

Siad Rahman – A&R Manager Warner Music Germany

Carol von Rautenkranz – Gründer Napa Songs Musikverlag & Golden Gate Management

Birgit Reuther – Kulturredakteurin beim Hamburger Abendblatt

Bernd Skibbe – Inhaber SKIP Records

Jens Thele – Geschäftsführer & Head of A&R bei Kontor Records & Kontor New Media